Ortsteile

der Gemeinde Waldems      

Bermbach

Nur schwer einsehbar liegt in einer windgeschützten Talmulde der über 1.200 Jahre alte Ortsteil Bermbach. Das nahegelegene frühere Kastell "Altenburg", sowie der Limes zeugen von einer römischen Vergangenheit. mehr...

Esch

Ausgedehnte Wiesen und sanft ansteigende Felder und Wälder bilden den äußeren Rahmen des von Landwirtschaft und kleinen Handwerksbetrieben geprägten Ortes Esch. mehr...

Niederems

Eingebettet zwischen bewaldeten Berghängen, Wiesen und Taleinschnitten liegt der Ort Niederems mit Reinborn. Bis zum Jahre 1274 kann hier die Entstehungsgeschichte zurück verfolgt werden. mehr...

Reichenbach

In abwechslungsreicher Landschaft, nur wenige Meter von der Wasserscheide zwischen Dombachtal und dem Seitental der Ems befindet sich der Ort Reichenbach. Das weithin sichtbare Naturdenkmal "Lai" gehört zum äußeren Rahmen des Ortes. mehr...

Steinfischbach

Umgeben von Mischwäldern liegt in einer von Südwesten nach Nordosten verlaufenden Talmulde das Dorf Steinfischbach. Es wird in einer Urkunde des Erzbischofs Arnold von Mainz aus dem Jahre 1156 unter dem Namen "Vispach" erstmalig erwähnt. mehr...

Wüstems

Von bewaldeten Hügeln eingerahmt, liegt im schönsten Teil des Emstales der Ort Wüstems. Naturfreunde werden von der herrlichen Landschaft beeindruckt sein. mehr...